SPORTPREDIGER

Outdoorsport

Der Outdoorsport erfreut sich einer sehr hohen Popularität. Überall in der Natur warten zahlreiche Angebote auf den Outdoor-Fan. Zu den beliebtesten Aktivitäten zählen sicherlich Klettern, Laufen, Camping, Radsport sowie seit kurzem das sogenannte Geocaching, welches im Prinzip nichts anderes ist wie eine GPS gestützte Schnitzeljagd. Der Sportprediger informiert Sie hier über die zahlreichen Outdoorsportarten, gibt interessante Hintergrundinfos weiter, liefert Tipps & Tricks, beleuchtet die Charakteristika der jeweiligen Sportart und zeigt auf, was es zu beachten gilt.


Bassalo – catch it if you can!

Bassalo – catch it if you can!


Gepostet Von am Mrz 2, 2015

Was ist Bassalo?   Bassalo ist eine rasante Funsportart, bei der ein Ball mittels Wurfbecher zwischen zwei oder mehreren Spielern bzw. Teams hin und her gespielt wird. Durch verschiedene Moves und Spielweisen, schafft Bassalo den Spagat zwischen Spielspaß, Funsport und Koordinationstraining. Egal ob Groß oder Klein, Jung oder Alt, hier kann jeder mitspielen. Aber wie genau funktioniert das Spiel? Jeder Spieler erhält einen...

Mehr

„Servus, ich bin der Andre euer Rafting Guide!“. So oder so ähnlich starten unsere Rafting Touren im Allgäu, eventuell variiert der Name des Guide, aber der Spaß auf dem Wildwasser Fluss bleibt immer der gleiche. Nachdem alle Fragen zum Ablauf der Tour und zur Sicherheit geklärt sind, beginnt das Einkleiden mit der Neopren und Sicherheitsausrüstung. Stopp! Bevor wir uns in die engen Neoprenanzüge zwängen, gehen alle nochmal zum Pippi...

Mehr

Um eine Eisklettertour zu machen, bedarf es neben der ausführlichen Planung und der speziellen Ausrüstung, wie die Steigeisen und den Steileispickeln, auch Erfahrung und Mut. Wenn man selbst Anfänger ist, benötigt man erfahrene Eiskletterer, die das Eis einschätzen können und das sichere Klettern garantieren. Wem das zuviel Aufwand ist und obendrein zu unsicher, dem bieten die Leoganger Heimathotels die wohl beste Alternative. Im...

Mehr

Es ist wieder Urlaubszeit und wir sehen uns mit der Frage konfrontiert, wohin es denn gehen soll. Für eine Flug- oder Fernreise sind wir zu spät dran, also muss ein Urlaubsziel in Mitteleuropa her. Zwei Wochen stehen uns zur Verfügung und wir wollen mit Rad, Boot und Kletterausrüstung mal so richtig Gas geben. Nach einigem Suchen werden wir fündig: das Zentralmassiv. Diese Gegend beeindruckt nicht nur durch eine atemberaubende...

Mehr

Falkau im Schwarzwald, es ist dunkel, es ist feucht und überall rostet es. Ich sitze gerade im Fallrohr eines ehemaligen Wasserkraftwerks und könnte mich in dem Allerwertesten beißen. Man sollte doch nicht immer auf seine Freunde hören. Aber fangen wir vorne an: Wir sind beim Geocachen und ich habe das ‚goldene Los‘ gezogen und musste ins Rohr… Geocaching ist eine Art moderne Schnitzeljagd mit GPS-Gerät. Es gilt...

Mehr

Im Jahr 1969 beschloss die Europäische Wandervereinigung – Dachverband von 55 Wandervereinigungen aus 30 Staaten Europas – den Aufbau von Fernwanderwegen durch ganz Europa. Die 12 Europäischen Fernwanderwege, die im Laufe der folgenden Jahre daraus hervorgingen, dienen als völkerverbindendes Geflecht aus Weitwanderwegen. Durch nahezu alle europäischen Staaten ziehen sich heute Fernwanderwege mit einer Gesamtstrecke von etwa 60.000 km,...

Mehr