SPORTPREDIGER

Ortovox Isolationswesten

Gepostet Von am Aug 13, 2013 | Keine Kommentare


Qualitäts-Westen für Wandern, Trekking und Co.

Ortovox Isolationswesten und -jacken sind für die (sehr) kalte Jahreszeit genau das Richtige. Sie zeichnen sich durch ein minimales Gewicht von bspw. nur 220 Gramm aus und durch das absolut wärmende Material. Diese Jacken und Westen halten die Wärme bis zu -12 °C und sind für dieses Wetter geradezu prädestiniert. Die innovativen Materialien wie 100% Nylon außen und 88% Schurwolle (Merino) sowie 12% Polyactid (maisbasiert, innen) sorgen dafür, dass es immer warm bleibt.

Außerdem bieten sie noch weitere Vorteile:

  • atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend sowie geruchshemmend
  • gefüttert und isoliert
  • leichtgewichtig und wärmend
  • wasserabweisend und winddicht

Diese Vorteile gewährleisten, dass man, auch wenn man sich längere Zeit draußen in der Kälte aufhält, nicht frieren wird. Speziell das Modell Light Vest Piz Cartas Men ist eine sehr leichte Wendeweste, mit körpernaher Schnittform, die aber keine einengende Wirkung hat, sondern durch ihre Leichtigkeit sehr viel Bewegungsfreiheit bietet. Diese Weste ist sehr klein verpackbar, sodass sie in der kleinsten Tasche Platz findet. Die Schweizer Schurwolle bietet so noch extra eine nachhaltige Isolation, welche so den Tragekomfort ebenfalls erhöht. Die Weste ist sehr weich und besitzt drei Außentaschen und eine Innentasche. Die Außentaschen sorgen dadurch, dass sie gefüttert sind, immer für warme Hände und bieten nebenbei für alle wichtigen Utensilien, die man immer griffbereit haben sollte, einen optimalen Aufbewahrungsplatz. Die Weste ist die perfekte Isolation unter den Shelljacken oder auch, um sie einfach auch alleine zu tragen.

Innovativ und stylisch

Die Jacken und Westen sind für Damen ebenso wie für Herren mit und ohne Kapuze erhältlich. Was die Kapuzen anbelangt, kennt jeder das Problem, wenn man diese auf dem Kopf trägt und zur Seite sieht, schaut man in die Kapuze hinein. Dies ist aber bei den Westen und Jacken von Ortovox nicht der Fall. Die Kapuzen sind so geschnitten, dass sie genau am Kopf anliegen und nicht übergroß auf dem Kopf sitzen. Außerdem bietet diese genaue Passform mehr Wärme für Nacken und Kopf, da der Wind nicht wie bei herkömmlichen Kapuzen direkt in die offenen Seiten wehen kann. So bleiben der Kopf und der Nacken immer geschützt und optimal gewärmt. Aber abgesehen von den wärmenden Eigenschaften, sehen diese Jacken und Westen sehr sportlich und trendy aus. Die Ortovox-Jacken und -westen gibt es in einer Vielfalt von Farben, die genau für Männer und Frauen abgestimmt sind. So gibt es für jeden individuell die trendigen Winterjacken und -westen. Die Designs sind einfach, aber doch sportlich schick und sind zu allem gut zu tragen, nicht nur für Sport oder Wandern, auch in der Stadt und einfach so zum Spazierengehen sind sie sehr schick und zu vielen Outfits zu kombinieren. Westen wie auch Jacken haben durch den leichten Glanz des Außenmaterials einen ganz besonderen Look und sehen sehr edel und wertig aus. In den schönen Farben für die Damen, wie flieder oder auch rosa, sehen die Westen natürlich durch das andersfarbige Innenfutter ganz besonders stylisch und modern aus. Also eine Weste bzw. Jacke, die für alle Fälle etwas Besonderes ist und zu jeder Gelegenheit sehr gut passt.

Sport und Freizeit

Die Outfits sind allerdings nicht nur für die Freizeit geeignet, sondern auch für den extremen Sport, wie Skisport Alpin oder auch Bergsteigen und Trekking. Der Vorteil ist eben der, dass diese Jacken atmungsaktiv und isoliert sind, dass man nicht so leicht ins Schwitzen gerät bei extremer körperlicher Anstrengung, sondern dass die Temperatur innenseitig immer gleichbleibend ist. So kommt man nicht in die Versuchung, die Jacke zu öffnen, um dann verschwitzt nach Kühlung zu suchen. Dies käme natürlich der Gesundheit absolut nicht zugute. Auch sind diese Jacken lawinengeprüft, das heißt, auch wenn man einen Lawinenunfall hat, wird man in den Schneemassen nicht erfrieren und man ist gut geschützt. Da diese Jacken im Gegensatz zu herkömmlichen Daunenjacken sehr leicht sind, sind sie ebenfalls auch sehr gut als Westen unter einer anderen Jacke zu tragen und bieten so zusätzlich noch Wärme und Schutz. Auch nehmen sie in einem Rucksack nicht viel Platz weg, da sie ganz klein zusammenfaltbar sind. Man kann sie also überall dabei haben und man bemerkt sie kaum, aber sie sind für alle Fälle immer griffbereit. Für Wintercamping und Outdoor Aktivitäten oder vielleicht auch Extrem-Wintersport gibt es eigentlich keine besseren Jacken.

Die Isolationsjacke von Ortovox besteht aus reinen Wollfasern und ist eine Innovation in Sachen Wärmejacken. Wie bei den Daunenjacken sind auch die Wollfasern in kleine Isolationskammern abgesteppt. Diese bilden ein Luftkissen und erzeugen so ein optimales Temperaturpolster. Ein ganz natürlicher Klimakomfort. Alles in allem ist daher festzuhalten, dass die Jacken und Westen von Ortovox wirklich kaum Optimierung bedürfen und man mit dem Ergebnis der Forschungen und Herstellung dieser Modelle ausgesprochen zufrieden sein kann. Bei durchgeführten Tests, zu denen auch Jacken von Ortovox gehörten, hatten diese den besten Tragekomfort, die gleichbleibende Temperatur und Wärme wurden ebenfalls sehr in der Auswertung hervorgehoben. Für diejenigen, die im Winter radfahren oder Outdoor Training machen, sind diese Jacken und Westen einfach optimal.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


9 − eins =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>